Sonderregelungen für Studium und Lehre im Wintersemester 2021/2022

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Wintersemester 2021/2022 nicht in gewohnter Weise stattfinden können. Auf dieser Seite werden alle wichtigen Informationen und Entscheidungen rund um Studium und Lehre gesammelt, die die gesamte Universität betreffen. 

Informationen zu konkreten Veranstaltungen und Prüfungen

Informationen zu konkreten Lehrveranstaltungen und Prüfungen, zum Beispiel ob eine Lehrveranstaltung als Online- oder Präsenzveranstaltung stattfindet, werden direkt über Stud.IP/LSF bekanntgegeben oder halten die Studienbüros und Prüfungsämter bereit. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen diesbezüglich an Ihr Studienbüro/Prüfungsamt.

Neuigkeiten und letzte Änderungen

13.01.2022 - Corona-Schutzmaßnahmen für die Durchführung von Prüfungen im Wintersemester 2021/2022

Dort, wo eine Durchführung von Prüfungen in Präsenz erforderlich ist, sollen bestmögliche Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. (Link)

10.01.2022 - Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock aktualisiert Regelungen zu Quarantäne und Kontaktpersonen

Das Gesundheitsamt der Stadt Rostock hat die Regelungen zur Kontaktnachverfolgung und Quarantäne aktualisiert. (Link)

15.12.2021 - Erweiterung des Handlungsrahmens zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in Präsenz im Wintersemester 2021/2022 durch Prüfungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen wurde der Handlungsrahmen zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in Präsenz durch Regelungen zur Durchführung von Präsenzprüfungen ergänzt. (Link)

08.12.2021 - Rektorat regelt, dass auch im Wintersemester 2021/2022 nicht bestandene Prüfungen als nicht unternommen gelten

Das Rektorat hat aufgrund der erneut kurzfristig notwendig gewordenen Beeinträchtigungen der Durchführung von Studium und Lehre einschließlich der Prüfungen beschlossen, dass nicht bestandene Prüfungen in diesem Wintersemester erneut als nicht unternommen gelten. (Link)

01.12.2021 - Neue Verordnung über besondere Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 an Hochschulen

Aufgrund der stark ansteigenden Infektionszahlen hat das Land M-V veränderte Rahmenbedingungen für den Lehr- und Bibliotheksbetrieb erlassen. (Link)

30.11.2021 - neuer Handlungsrahmen zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in Präsenz, gültig ab 06.12.21

Aufgrund der aktuellen bundesweiten Regelungen wurde der Handlungsrahmen zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in Präsenz erneut angepasst. (Link)

23.11.2021 - Ab dem 25.11.2021 gelten neue Regelungen für den Aufenthalt in Gebäuden der UR

Infolge der Änderung des Infektionsschutzgesetzes müssen wir auch an der UR die Regelungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie anpassen. (Link)

17.11.2021 - Prüfungen Anfang Februar 2022 in der Messehalle

Im Zeitraum vom 2.-8. Februar 2022 wurde die Messehalle zur Durchführung von Prüfungen mit großen Teilnahmerzahlen angemietet. (Link)

01.11.2021 - Aktuelle Regelungen zur schrittweisen Öffnung der UR verlängert

08.10.2021 - Kenntnisnahme von Hygieneregeln für Präsenzveranstaltungen


Hochschul-Corona-Verordnung M-V