Sonderregelungen für Studium und Lehre im Wintersemester 2020/2021 und im Sommersemester 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Wintersemester 2020/2021 und das Sommersemester 2021 nicht in gewohnter Weise stattfinden können. Auf dieser Seite werden alle wichtigen Informationen und Entscheidungen rund um Studium und Lehre gesammelt, die die gesamte Universität betreffen. 

Informationen zu konkreten Veranstaltungen und Prüfungen

Informationen zu konkreten Lehrveranstaltungen und Prüfungen, zum Beispiel ob eine Lehrveranstaltung als Online- oder Präsenzveranstaltung stattfindet, werden direkt über Stud.IP/LSF bekanntgegeben oder halten die Studienbüros und Prüfungsämter bereit. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen diesbezüglich an Ihr Studienbüro/Prüfungsamt.

Neuigkeiten und letzte Änderungen

13.04.2021 - Sofortige Aussetzung von Prüfungen und Lehrveranstaltungen mit physischer Präsenz bis vorerst 17.04.2021

29.03.2021 - Verlängerung der aktuellen Regelungen zum Lehr- und Bibliotheksbetrieb bis einschließlich 16.04.2021 (Organisatorisches)

18.03.2021 - Sitzplatzerfassung bei Prüfungen und Lehrveranstaltungen (Organisatorisches)

10.03.2021 - „Öffnungsstrategie“ für die Lehre im Sommersemester 2021 (Lehrveranstaltungen)

01.03.2021 - Durchführung der Lehre im Sommersemester 2021 digital (Lehrveranstaltungen)

26.02.2021 - Handlungsrahmen für virtuelle Lehrveranstaltungen wurde überarbeitet (Lehrveranstaltungen)

15.02.2021 - Zutritt zur Universitätsbibliothek ab dem 15. Februar nur noch mit medizinischer Maske möglich (Organisatorisches)

19.01.2021 - Individuelle Regelstudienzeit auch für das Wintersemester verlängert (Organisatorisches)

16.12.2020 - Priorisierung der Raumvergaben für Lehrveranstaltungen und Prüfungen (Organisatorisches)


Sofortige Aussetzung von Prüfungen und Lehrveranstaltungen mit physischer Präsenz bis vorerst 17.04.2021